Hotdogs gewinnen gegen den Tabellenzweiten Spaichingen Badgers 2 mit 5:2 (1:0, 2:2, 2:0)!!!

Submitted by HCBSiteAdmin on Mo, 06/13/2016 - 09:44

Die Bregstädter klettern auf den 5. Tabellenplatz, Spaichingen rutscht auf den 3. ab, da die Baders gestern gegen Abstatt mit 8:5 verloren haben.

In einem guten und fairen Spiel können die Hotdogs ihre Heimserie ausbauen und spielen ein tolles Hockey.
Das erste Tor hat auf sich warten lassen - nach vielen vergebenen Chancen auf beiden Seiten konnte Alex Funk den ersten Treffer nach 15min markieren.
Interimscoach Hutmacher legt alles auf die Verteidigung, was im ersten Drittel, auch Dank einem sehr gut aufgelegten Dominik Müller im Tor super funktioniert.
Im zweiten Drittel können die Bräunlinger ihre Führung auf 3:0 durch Tore von Jäger und Eckmann ausbauen. Durch Unachtsamkeiten konnten die Badgers jedoch auf 3:2 herankommen. Nach einer strategischen Auszeit haben die Hdox die Führung in die Pause retten können. Leider viel Marco Mühlhäuser aus, die Reihen wurden entsprechend angepasst.

Im letzten Drittel ging die neu formierte Mannschaft hoch konzentriert wieder an die Sache ran und ließen den Badgers keine Möglichkeiten mehr ins Spiel zu kommen. Stefan Ziegler hat mit 2 Toren in der 52. und 59. Minuten dann den Sack zu gemacht.

Als einziges Manko kann man die doch recht dürftige Chancenauswertung nennen. Viele Großchancen konnten nicht genutzt werden. Aber alles in allem kann man nach der tollen Mannschaftsleistung sehr zu frieden sein.

Vive le Mannschaft!

Strafen: Bräunlingen 4 Minuten, Spachingen 2 Minuten.

Tore erzielte:
Stefan Ziegler (2)
Daniel Jäger, Alex Funk, Joschua Eckmann.

Nächste Spiel ist am 25. Juni in Heilbronn.

Die Ergebnisse vom Wochenende:
Winnenden - Bahlingen 10:5
Abstatt - Spaichingen 8:5

Aktuelle Tabelle:
1. Abstatt
2. Heilbronn
3. Spachingen
4. Winnenden
5. Bräunlingen
6. Merdingen
7. Bahlingen
8. Sasbach

Weitere Details findet ihr hier:
https://www.ishd.de/saison/2016/ligen/regionalliga-sued-west

Tags