Hotdogs holen gegen sie REV Dragons Heilbronn die nächsten Auswärtspunkte!!!

Submitted by HCBSiteAdmin on Mo, 06/27/2016 - 09:13

In einem spannenden und gutem Hockespiel können sich die Bregstädter behaupten und gewinnen 6:4(1:1;2:3;3:0).

Nach 4 Minuten gingen die Dragons mit 1:0 in Führung obwohl die Dox ordentlich Druck ausübten. Doch leider war die Torausbeute dürftig und es dauert bis zur 7. Minute bis Stefan Ziegler auf 1:1 verkürzte.

Im zweiten Drittel waren beide Mannschaften in der schwülen Dragonsarena etwas lethargisch unterwegs. Bräunlingen ging erstmals in Führung durch Chris Hein. Heilbronn glich jedoch nach 2 Minuten wieder aus. Daniel Jäger brachte die Dox nach einer super Direktabnahme wieder in Führung. Doch Heilbronn wusste die richtige Antwort und glich erneut aus.
Auf beiden Seiten wurden viele Chancen herausgespielt aber die Dragons haben mit einer Direktabnahme die Führung vor Drittelsende erzielt.

Frisch abgestimmt sind die Hotdogs dann ins letzte Drittel gestartet und haben gleich die Schlagzahl vorgegeben. Alex Funk hat den Ausgleich erzielt und kurz drauf erzielte Thomas Hutmacher, der erneut als Interimscoach für den stark spielenden Dominik Müller die Traineraufgabe übernahm, die Führung zum 5:4 erzielt.
Stefan Ziegler machte dann den Sack zu mit seinem zweiten Treffer. Die faire Partie (je 2 Strafminuten) konnten die Hotdogs dann mit einer souveränen Defensivarbeit für sich entscheiden und klettern damit in der Tabelle weiter nach oben.

Nächstes Wochenende erwarten die Hdox dann Abstatt zu Hause.

Treffer erzielten:
Stefan Ziegler 2,
Chris Hein, Alex Funk, Daniel Jäger und Thomas Hutmacher

Tags